Wandern Sommer Jugendliche Golm im Montafon | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schoech

Packliste Tagestour

Das richtige Equipment ist die Basis jeder Tour in den Bergen

Einen Tag in die Berge! Was gehört bei einer Tagestour alles mit?

Wir haben für Dich eine Packliste für den nächsten Wanderausflug zusammengestellt.

Der Bewegungsberg Golm liegt inmitten der atemberaubenden Bergkulisse des Rätikons und zählt zu einem der schönsten Wandergebiete überhaupt und ist Ausgangs-und Endpunkt von zahlreichen Wandertouren. Eine Packliste für eine Tagestour ist eigentlich relativ schnell zusammengestellt, denn eigentlich brauchst Du nicht viel. Wichtig ist nur, das richtige dabei zu haben. 

Bevor man überhaupt startet ist es wichtig die Wettervorhersage zu checken, am besten beim höchsten Punkt, denn auf dem Gipfel ist es immer etwas kälter und eventuell auch sehr windig. Die Basisausrüstung, wie gutes Schuhwerk, Sonnenschutz und warme Bekleidung müssen bei einer Wanderung immer dabei sein, je nach Region, Wetter und Lust kann noch zusätzliches mitgenommen werden. 

 

Das Volumen eines Rucksacks ist begrenzt, daher ist es wichtig nur, dass mitzunehmen, was Du wirklich brauchst, um das Gewicht möglichst gering zu halten. Das Gewicht des Rucksackes entscheidet, ob die Wanderung zur Qual oder zum Vergnügen wird. Bei einer Tagestour reichen normalerweise 20-25 Liter aus. Wer viel auf und ab wandert hat mit Wanderstöcken eine gute Unterstützung auch bei feuchtem Wetter sind sie Gold wert.


Je nach dem auf welchen Wegen und in welchem Gelände Du unterwegs bist solltest Du Wanderführer, Kompass oder GPS dabeihaben.

Wie wird der Rucksack richtig gepackt?

  • Leichte Gegenstände wie Daunenjacke, Wäsche, Schlafsack ganz unten im Bodenfach verstauen.
  • Mittelschwere Gegenstände wie Bekleidung und Erste-Hilfe-Ausrüstung kommen nach oben außen.
  • Schwere Gegenstände wie Kamera, Proviant möglichst nah an den Rücken.
  • Kleinigkeiten sind im Deckelfach gut aufgehoben.

 

Rucksack richtig einstellen
Der Rucksack muss so eingestellt werden, dass das Gewicht gleichmäßig auf den Körper verteilt und der Rücken geschützt wird.

  • Kopf – sollte frei beweglich sein
  • Schultern – Der Rucksack ragt nur leicht über die Schultern, Gürte schnüren nicht ein
  • Hüfte – Der Hüftgurt umfasst den oberen Beckenrand. 70 bis 80 Prozent des Gewichts trägt die Hüfte

 

Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deiner nächsten Wanderung!



Das könnte Dich auch noch interessieren



Autor

Andreas | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Andreas
Content (Teilzeit)
Fotoshootings | Filmdrehs
"Immer auf der Suche nach einer guten Geschichte."
Anne  | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Anne
Gästeservice Schruns
Gästebetreuung | Gastgebercoach
"Ich lebe und arbeite gerne im Montafon, weil ich hier meine Hobbys mit meinem Beruf verbinden kann."
Annette | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Annette
Großveranstaltungen (Teilzeit)
"Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen."
Annika | © Annika
Annika
Koordination & Einkauf
interne Koordination | Einkauf Give Aways, Merchandise & Druckwerke
"Mein Montafon – dort wo sich unsere Berg- & Lebenswelt vereint bin ich Zuhause."
Birgit-Galehr-Destinationsmanagement-GSL-Tourismus | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Ess
Birgit Galehr
Grafische Arbeiten & Projekte
Chien-Jen | © Chien-Jen
Chien-Jen
Grafik & Corporate Design
"Muntafu isch efach ent-CMYK-end!"
Christina | © Christina
Christina
Gästeservice (Teilzeit)
Gastgebercoach
„Gerne verbringe ich auch meinen Urlaub daheim im Montafon.“
Christine | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Christine
Gästeservice St. Gallenkirch-Gortipohl
Gästebetreuung | Gästeehrungen | Gastgebercoach
"Ob bei einer Skitour oder beim Besteigen eines Gipfels - im Montafon fühl ich mich wohl."
Corina | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Corina
Servicezentrale (Teilzeit)
Onlinebuchungen
"Der Sinn des Reisens ist es an ein Ziel zu kommen, der Sinn des Wanderns unterwegs zu sein."
Daniela | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Daniela
Digitale Systeme & Daten
Website | SEO | Webprojekte | CRM | Datenschutzkoordinatorin
"In den Bergen zu Hause."
Daniela | © Daniela
Daniela
Marke Montafon (Teilzeit)
„Die Marke Montafon zu betreuen bedeutet, die Besonderheiten des Montafon noch stärker nach außen zu kehren.“
Daniela-Netzer-Gästeservice-GSL-Tourismus | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Ess
Daniela Netzer
Gästeservice
Diana | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Diana
Marketing (Teilzeit)
"Meine persönlichen Momente erlebe ich täglich hier im Montafon."
Elisabeth | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Elisabeth
Reinigungskraft & gute Fee in der Toursimusinformation Gaschurn (Teilzeit)
"Ich liebe meine Arbeit im Montafon."
Eveline | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Eveline
Gästeservice Schruns (Teilzeit)
Gästebetreuung
"Wandern im Montafon ist für mich eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele."
Evi | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Evi
Bereichsleitung Gästeservice
"Es ist eine schöne Tätigkeit unsere Gäste für die Vorzüge und Schönheiten des Montafon zu begeistern."
Fabienne | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Fabienne
Gästeservice Gaschurn-Partenen
Gästebetreuung
„Am liebsten bin ich in den Montafoner Bergen unterwegs.“
Franziska | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Franziska
Presse
Presse | PR | Kommunikation
"Das sicherste Mittel gegen fast alles: ein Tag in den Bergen."
Fredericke  | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Friederike
Gästeservice St. Gallenkirch-Gortipohl
Gästebetreuung
"Reisen ist ein guter Weg, Geld auszugeben und trotzdem reicher zu werden."
Gabi  | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Gabriele
Gästeservice Schruns (Teilzeit)
Gästebetreuung | Gastgebercoach
"Was anders wäre Freud' als Freude machen."
Gabriele  | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Gabriele
Gästeservice Gaschurn-Partenen (Teilzeit)
Gästebetreuung | Qualitätsprogramm | Gastgebercoach
"Nur wer Veränderungen akzeptiert, kann wachsen."
Gerhard-Schneider-Stv-Betriebsleiter-Golmerbahn | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Ess
Gerhard Schneider
Stv. Betriebsleiter Golmerbahn
Hannah | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Hannah
Content
Contentverwaltung | Texte | Social Media | Gästenewsletter
"Meine Leidenschaft für das Montafon verpacke ich für unsere Gäste in Worte."
Heike
Gästeservice Schruns
Gästebetreuung
„Meine Leidenschaft zum Wandern und Laufen fand ich im Montafon, da fühl ich mich daheim.“
Heike | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Heike
Servicezentrale
Incoming für Großveranstaltungen
"Bergtage sind meine Lieblingstage."
Helga | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Helga
Lagerlogistik | Reinigungskraft & gute Fee in der Zentrale sowie in der Tourismusinformation Schruns
"Bergtage, ob im Sommer oder Winter, sind für mich wie Urlaubstage."
Josef | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Josef
Großveranstaltungen
"Nu ned lugg lo, odr?"
Judith-Grass-Destinationsmanagement-GSL-Tourismus | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Ess
Judith Grass, MA
Geschäftsführung Golm Silvretta Lünersee Tourismus
Karin | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Karin
Bereichsleitung Events
Katharina-Matt-Destinationsmanagement-GSL-Tourismus.jpg | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Ess
Katharina Matt
Gruppen & Veranstaltungen
Katrin | © Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Andreas Haller
Katrin
Gästeservice Schruns (Teilzeit)
Gästebetreuung
"In den Bergen leben, die Natur spüren – mein Montafon."
Katrin | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Katrin
Texterin (Teilzeit)
"Ich habe schon viel von der Welt gesehen, aber bei uns im Montafon ist es doch am Schönsten."
Madeleine | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Madeleine
Gästeservice Schruns
Gästebetreuung
"Durch meine Arbeit erkenne ich die Vielseitigkeit des Montafon in seiner schönsten Pracht."
Manuel | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Manuel
Geschäftsführer
"Jeder Gast ist ein Geschenk"
Margit | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Margit
Gästeservice Gargellen (Teilzeit)
Gästebetreuung | Gästeehrungen
"Hans Dampf in allen Gargellner Gassen."
Maria | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Maria
Plakatiererin | Auslieferung Veranstaltungskalender (Teilzeit)
"Die Montafoner Alpwirtschaft liegt mir besonders am Herzen. Hier fühl ich mich zu Hause."
Markus | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Markus
Sponsoring & Werbeauftritte
im Sommer unterwegs als Bikeguide
"Mit Empathie unsere Gäste verwöhnen."
Marlies  | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Marlies
Gästeservice Schruns (Teilzeit)
Gästebetreuung
"Für mich persönlich hat jede der vier Jahreszeiten im Montafon ihren Reiz."
Michael | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Michael
Leitung Marketing & Kommunikation
"There is no business like snow business."
Niclas | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Niclas
Produkte und Lebensraummanagement
Projekte
Nina | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Nina
Kampagnen
Werbekampagnen | Werbekooperationen
"Im Muntafu isch es efach zu jeder Johresziet schö!"
Noemi  | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Noemi
Servicezentrale
Onlinebuchungen
"Das Montafon vereint für mich aufregende und unvergessliche Erlebnisse."
Peter  | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Peter
Gästeservice St. Gallenkirch-Gortipohl
Feratel | Wichtigs im Muntafu | Kunstforum-Administration
"Ich darf hier arbeiten, wo andere ihren Urlaub verbringen."
Romana  | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Romana
Gästeservice Gaschurn-Partenen
Gästebetreuung
"Z Muntafu mini Hemat – erlebe auch Du die Schönheit meiner Heimat."
Sabrina | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Sabrina
Gästeservice (Teilzeit)
Gastgebercoach
"Ich möchte den urigen Muntafuner Dialekt beibehalten und bin bemüht diesen auch weiterzugeben."
Sonja | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Sonja
Leitung Servicezentrale
Incoming für Großveranstaltungen
"Der Urlaub im Montafon soll für unsere Gäste zur schönsten Zeit des Jahres werden."
Stefanie | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Stefanie
Assistenz der Geschäftsführung
"Das Montafon ist meine Heimat, #meinmontafon meine Leidenschaft."
Susanne | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Susanne
Großveranstaltungen
Veranstaltungskalender
"Wenn der Plan nicht funktioniert, ändere den Plan, aber nie das Ergebnis."
Tamara | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Andreas Haller
Tamara
Marketing (Teilzeit)
Bildarchiv | Bildanfragen
"Ich kenne das Montafon aus fast jeder Perspektive."
Tamara-Kaufmann-Destinationsmanagement-GSL-Tourismus | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Alexander Ess
Tamara Kaufmann
Online Marketing & Social Media
Ursula | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Patrick Säly
Ursula
Administration & Geschäftsführer Stellvertretung
Buchhaltung | Controlling | Vertragswesen
"s'Muntafu liegt miar am Herza"
Sicher am Berg


Bitte beachte, dass im gesamten Bahnbereich ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist!

Damit Dein Bergabenteuer unvergesslich wird und problemlos abläuft, haben wir einige Regeln und Maßnahmen für Dich zusammengefasst.

Der mit ABSTAND beste Sommer!!
Golmi´s Forschungspfad Sommer Familie Golm Montafon | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schoech

Wetter

Aktuelle Wetterbedingungen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Vandans
25°C

Webcams Bewegungsberg Golm im Montafon

Aktuelle Situation am Berg

Raetikonbahn

2.103 m, Vandans

Geöffnete Anlagen

Aktuell geöffnete Anlagen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Golm

3 von 3 geöffnete Lifte
0 von 0 geöffnete Pisten
1 von 1 geöffnete Rodelbahnen
0 von 0 geöffnete Loipen
0 von 0 geöffnete Winterwanderwegen
4 von 4 geöffnete Sonstiges

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.

Dein Ticket online kaufen

In unserem Webshop findest Du alle Tickets der Montafon Brandnertal Card.

Kontakt

Wir helfen Dir gerne weiter

Wir sind für Dich telefonisch und via E-Mail erreichbar von:

Montag bis Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

T. +43 5556 701 83167
E-Mail info@gsl-tourismus.at