Lünersee im Brandnertal | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz, Patrick Säly

Energie

Keine fossilen Brennstoffe mehr! Auch im Bereich Energie haben wir bereits die Weichen in Richtung nachhaltige Zukunft gestellt. In puncto Stromerzeugung setzen wir ganz auf erneuerbare Energien aus Vorarlberg. Der Stromverbrauch des Tourismusstandortes Golm wird zudem durch ein effizientes Energiemanagement überwacht – damit auch wirklich keine Energie verschwendet wird. Und auch im Bereich Photovoltaik haben wir neue Maßstäbe gesetzt: mit der ersten solarbetriebenen Seilbahn der Welt.



Ökostrom aus nachhaltigen Energien

Garantiert 100 Prozent Ökostrom: Am Golm beziehen wir unseren gesamten Strom auf Basis von erneuerbaren Energien. Konkret: aus Wasserkraftwerken und Photovoltaikanlagen. Dadurch unterstützen wir nicht nur kleine Ökostromerzeuger in der Region, sondern sind auch weniger von fossilen Brennstoffen abhängig. Und damit wird wiederum der CO2-Ausstoß unseres Betriebes noch einmal deutlich reduziert.

Das Ergebnis: eine Win-Win-Situation – für unsere Umwelt und auch für Dich. Denn durch unsere Maßnahmen wird Dein Ausflug zum umweltfreundlichen und nachhaltigen Erlebnis.

Darüber hinaus leisten wir mit dem Bekenntnis zum Ökostrom aus der Region auch einen wesentlichen Beitrag zur Energieautonomie Vorarlbergs – ein Zukunftsziel, das wir nur zu gerne unterstützen.

vkw-Energiecockpit: nachhaltiges Energiemanagement

Um den Stromverbrauch so niedrig wie möglich zu halten, setzen wir am Golm auf das vkw-Energiecockpit. Die Gesamtheit des touristischen Energieverbrauchs – von den Liftanlagen über die Gastronomie bis hin zur Beschneiung und Präparierung der Pisten – wird mithilfe dieses digitalen Systems zuverlässig überwacht.

Der Vorteil: Die Erfassung der Daten erfolgt im 15-Minuten-Takt. So kann bei einem auffallend hohen Verbrauch in einem Segment sofort reagiert und gegengesteuert werden. Das spart nicht nur Geld und Energie, auch CO2-Emissionen werden damit deutlich reduziert. 

Übrigens: Das vkw-Energiecockpit dient als Grundlage für die ISO-50001-Zertifizierung unseres Tourismusstandortes – ein sichtbares Zeichen des Bemühens um unsere Umwelt.

Hüttenkopfbahn: Solarenergie macht’s möglich

Skifahren mit der Kraft der Sonne: Als erste Photovoltaik-Sesselbahn der Welt hat die Hüttenkopfbahn eine internationale Benchmark im Bereich nachhaltiges Skierlebnis gesetzt.

Insgesamt 60.000 Kilowattstunden werden durch die an der Tal- und Bergstation installierten Solarmodule erzeugt. Das entspricht in etwa dem Energiebedarf von 15 Einfamilienhäusern. Ein Drittel des Energieverbrauchs der 6er-Sesselbahn kann also mithilfe der Kraft der Sonne gedeckt werden. Das bedeutet auch: Jeder dritte Skigast fährt klimaneutral und nachhaltig auf den Erlebnisberg Golm.

Und was passiert, wenn die Sonne einmal nicht scheint? Ganz einfach: Die Bahn fährt zuverlässig weiter. Denn: Der bei Sonne durch die Photovoltaikanlagen erzeugte Strom wird ins Stromnetz eingespeist. An bewölkten Tagen holt sich der Antrieb dann diesen Strom über das Netz zurück.

Ganz nebenbei machen Berg- und Talstation auch optisch einiges her. Das Besondere: Anstelle der herkömmlichen, flach aufliegenden Solarzellen fügen sich die gebogenen Module perfekt in das Design der Bahnanlage ein.



Wetter

Aktuelle Wetterbedingungen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Vandans
3°C 0cm

Webcams Bewegungsberg Golm im Montafon

Aktuelle Situation am Berg

Raetikonbahn

2.103 m, Vandans

Geöffnete Anlagen

Aktuell geöffnete Anlagen am Erlebnisberg Golm im Montafon

Golm

0 von 9 geöffnete Lifte
0 von 17 geöffnete Pisten
0 von 1 geöffnete Rodelbahnen
0 von 0 geöffnete Loipen
0 von 2 geöffnete Winterwanderwegen
0 von 2 geöffnete Sonstiges

Dein Ticket online kaufen

In unserem Webshop findest Du alle Tickets der Montafon Brandnertal Card.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.