Alte Ausrüstung für den guten Zweck

Neues Logo - neue Dienstbekleidung

Nachdem auch beim Golm Silvretta Lünersee Tourismus das alte Logo dem Neuen weichen muss, wird auch die Dienstbekleidung mit dem alten Logo ausgetauscht. Es stellte sich relativ rasch die Frage: "Was machen wir mit der alten Bekleidung?"
 

Schnell war die Idee geboren, die Bekleidung für einen guten Zweck und somit als "Second Use" weiter zu verwenden. Über den bekannten Bergsteiger Theo Fritsche aus Nüziders, welcher Nepal fast seine zweite Heimat nennt, wurde ein großer Teil der noch sehr gut erhaltenen Bekleidung nach Nepal verschickt. Dort wurde die Bekleidung gleich an die Sherpas ausgeteilt.

Die Freude (ich kann das aus eigenen Erlebnissen in Nepal bestätigen) war riesig groß und die Kleidung ist somit schon wieder im Einsatz - fernab vom Golm, Silvretta und Lünersee. Ein gewisser Werbewert wird aber auch mit dem alten Logo bleiben.

Somit hat Golm Silvretta Lünersee Tourismus mit dieser Maßnahme wieder einen Schritt zur Nachhaltigkeit beigetragen. Es wäre auch wirklich schade gewesen, diese qualitativ hochwertige Bekleidung einfach der Entsorgung zuzuführen.
 

Unsere Lehrlinge Christina und Lukas freuen sich über die neue Dienstbekleidung,
welche seit Anfang der Wintersaison im Einsatz ist.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren...

Noch nicht das Richtige?
Alle Beiträge
Sicher am Berg


Bitte beachte, dass im gesamten Bahnbereich ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist!

Damit Dein Bergabenteuer unvergesslich wird und problemlos abläuft, haben wir einige Regeln und Maßnahmen für Dich zusammengefasst.

Der mit ABSTAND beste Sommer!!
Golmi´s Forschungspfad Sommer Familie Golm Montafon | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schoech