Dieser Bergsommer wird MIT ABSTAND der Beste

Endlich können wir in die Sommersaison starten!

Damit Dein Bergabenteuer unvergesslich wird und problemlos abläuft, haben wir vorab einige Regeln und Maßnahmen für Dich zusammengefasst, welche wir Dir empfehlen.

 

 

Wanderweg ins Rellstal | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz

Wir blicken zurück auf eine Zeit der Ungewissheit, Angst und Sorgen. Der ein oder andere hat die entschleunigende Zeit genutzt und das nächste Bergabenteuer geplant und kann es kaum noch erwarten. Die Vorfreude auf die Berge, Freunde zu treffen, neues zu Erleben und das Leben zu genießen, wurde immer unermesslicher.


Auch wir können es kaum noch erwarten und können endlich bekannt geben, dass wir in die Sommersaison starten.


Damit Dein Bergabenteuer unvergesslich wird und problemlos abläuft, haben wir vorab einige Regeln und Maßnahmen für Dich zusammengefasst, welche wir Dir empfehlen.


So schützt Du nicht nur Dich selbst, sondern auch die Anderen.

Sicher am Berg

  • Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben
  • Halte zu fremden Menschen mindestens 1 Meter Abstand und vermeide Gruppenbildungen
  • Verzichte auf Händeschütteln und Umarmungen und vermeide Berührungen im Gesicht mit ungereinigten Händen
  • Niese oder Huste in die Armbeuge oder in ein Taschentuch
  • Wasche mehrmals täglich die Hände mit Seife
Bewegungsberg Golm Sommer | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz

Sicher an der Kassa und in der Gondel

  • Halte beim Anstehen Abstand zu den Personen vor und hinter Dir
  • Zahle nach Möglichkeit kontaktlos 
  • Verwende den Mund-Nasen-Schutz in den Stationen und Gondeln 
  • max. 4 Personen dürfen in eine Gondel (Ausnahme, Personen welche im gleichen Haushalt leben)
  • Halte Dich an die Hinweisschilder und Anweisungen der Mitarbeiter
Waldseilpark-Golm | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schoech

Sicher im Waldseilpark-Golm

  • Pro Übung und Plattform eine Person
  • Desinfiziere Deine Hände vor dem Klettern 
Golmer-Hoehenweg-Bewegungsberg-Golm | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz

Unsere Maßnahmen

  • Regelmäßige Oberflächenreinigung z.B. Kassabereich, Handläufe, Alpine-Coaster-Golm etc.
  • Abstandsmarkierungen
  • Mund-Nasen-Schutz für Mitarbeiter

Falls Du Dein Mund-Nasen-Schutz vergessen hast, oder Du auch so gerne einen hättest, kannst Du bei der Kassa ein GSL-Schlauchtuch um 5 € erwerben. 

 

Nun bist Du für Dein Bergabenteuer gewappnet!
Wir wünschen Dir viel Spaß und eine wunderschöne Zeit bei uns in den Bergen! 

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren...

Noch nicht das Richtige?
Alle Beiträge
Sicher am Berg


Damit Dein Bergabenteuer unvergesslich wird und problemlos abläuft, haben wir einige Regeln und Maßnahmen für Dich zusammengefasst.

So schützt Du nicht nur Dich selbst, sondern auch die Anderen.

Bleiben wir gemeinsam gesund!
Golmi´s Forschungspfad Sommer Familie Golm Montafon | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz, Christoph Schoech