Pflege-der-Wanderwege-Bewegungsberg-Golm | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH Bregenz

Wanderlust

Wanderwegenetzpflege am Golm im Montafon

Wandern liegt im Trend und am Golm im Montafon finden wanderbegeisterte Gäste ein gut ausgebautes Wanderwegenetz. Gepflegte Wanderwege sind das „A und O“ für eine geglückte Tour in den Bergen. Aber wie viel Arbeit hinter einem Wanderweg steckt, das wusste ich selber nicht. Markus vom Golm hat es mir erklärt.

Wer ist Markus?

Markus ist ein Golmer Urgestein und genauso lange bei uns im Betrieb, wie es die Golmerbahn gibt. Seit 21 Jahren arbeitet er im Winter im Pistendienst und im Sommer kümmert er sich unter anderem um „Golmi’s Forschungspfad“. Und das gibt ganz schön viel Arbeit, die schon im Frühjahr losgeht.

 

Saisonale Pflege
Damit die Stationen des Familienwanderweges uns noch lange erhalten bleiben, werden ¾ der Stationen im Winter abgebaut und der Rest wird zugedeckt. Im Frühjahr müssen diese natürlich wieder aufgebaut und auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft werden. Und auch um den Weg selbst muss man sich kümmern. Neues Material muss aufgeschüttet, ausgerecht und anschließend mit einer Rüttelplatte angepresst werden. Äste, die in den Weg hängen, werden entfernt und zusätzlich baut Markus auch Zäune auf, damit die Kühe aus der Nachbarschaft sich nicht an den Tafeln zu schaffen machen. :)

Eine weitere wichtige Aufgabe ist das Aufstellen der Wandertafeln, um unseren Gästen die Orientierung zu erleichtern. Ist Euch dabei schon einmal die kleine Nummer im unteren rechten Eck aufgefallen?  Die Nummer dient zur Standortidentifikation und kann im Notfall auch bei der Bergrettung angegeben werden. Dann wissen die Mitarbeiter ganz genau, wo Ihr zu finden seid.


Jede Woche aufs Neue
Mit den saisonalen Arbeiten ist es aber noch lange nicht getan. Mehrmals wöchentlich laufen unsere Mitarbeiter den Wanderweg ab und kontrollieren die Stationen. Eine wichtige Aufgabe dabei ist die Säuberung der Regenrinnen auf dem Familienwanderweg. Denn wenn diese verstopft sind, kann es dazu kommen, dass Teile des Weges weggespült werden. Leider findet Markus auf dieser Tour auch immer wieder Müll und Zurückgelassenes, was natürlich auch aufgesammelt werden muss.

Die Stationen kennt Markus schon auswendig, denn er war auch bei den Aufbauarbeiten des Forschungspfades im Jahr 2005 dabei. Dem gelernten Schreiner haben es besonders Holzarbeiten angetan. So hat Markus beispielsweise die Aussichtsplattform „gezimmert“ und auch die neuen grünen Tafeln von Golmi’s Forschungspfad oder die neuen Holzbänke im Waldseilpark-Golm sind von ihm hergestellt worden.

Die neue Leidenschaft, die er für sich entdeckt hat, ist das Schnitzen. Zahlreiche Tierfiguren hat Markus bereits mit seiner Kettensäge gestaltet und wenn Ihr bald eine neue Golmi Holzfigur am Golm entdeckt, dann wisst Ihr, von wem diese kunstvoll gestaltet wurde!



Autor

Marion-Gursch-Marketing u. Vertieb GSL-Tourismus | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz

Marion

Wetter

Aktuelle Wetterbedingungen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Vandans
-3°C 0cm

Webcams Bewegungsberg Golm im Montafon

Aktuelle Situation am Berg

Raetikonbahn

2.103 m, Vandans

Geöffnete Anlagen

Aktuell geöffnete Anlagen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Golm

0 von 9 geöffnete Lifte
0 von 16 geöffnete Pisten
0 von 3 geöffnete Rodelbahnen
0 von 0 geöffnete Loipen
0 von 1 geöffnete Winterwanderwegen
0 von 1 geöffnete Sonstiges

Dein Ticket online kaufen

In unserem Webshop findest Du alle Tickets der Montafon Brandnertal Card.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.