Plan Rutsche Waldrutschenpark-Golm | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz

Waldrutschenpark-Golm

Von der Idee zur Rutsche

In unserem ersten Blogbeitrag von Judith hast Du schon einiges zu unserer neuen Attraktion am Bewegungsberg Golm erfahren. Aber was ist das Besondere am Waldrutschenpark-Golm  und was passiert nun in den kommenden Wochen? Ich habe beim Projektleiter Hermann Wachter nachgefragt.

Plan Waldrutschenpark-Golm | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz

Was ist das Besondere am Waldrutschenpark-Golm?

Zum einen ist das die Kombination von Rutschen und Wandern, die es in dieser Art bei uns noch nicht gibt. Zum anderen sind unsere Rutschen mehr oder weniger wetterfest. Sie können nämlich auch bei leichtem Regen genützt werden, da sie geschlossen sind und die Ein- und Ausstiege überdacht werden. Auch bei Hitze ist das Rutschen kein Problem, denn hier machen wir uns den Kamineffekt zunutze. Der Luftzug führt immer zu angenehmen Temperaturen innerhalb der sieben Rutschen. Besonders ist vielleicht auch, dass die Rutschen kostenfrei benutzt werden können. 

Hermann Wachter | © Montafon Tourismus GmbH Schruns, Darko Todorovic

"So lange und große Rutschen, wie bei uns, gibt es in ganz Europa nicht!"

Die Idee war da - und dann?

Zuerst kam viel Recherchearbeit. Rutschen gibt es viele, aber so lange und große Rutschen, wie wir uns das vorgestellt haben, gibt es in ganz Europa noch nicht. Zusätzlich ist unser Gelände durchaus eine Herausforderung. Schließlich darf man beim Rutschen auch nicht zu schnell werden, denn es soll ja schon für Kinder ab 4 Jahren Spaß machen. In weiterer Folge mussten dann Punkte wie Finanzierung, Bewilligungen, Naturschutz, Wegearbeiten und der Rutschen-Transport geklärt werden. Von den kleinen  Details wie Grillstellen, Beschilderung und Überdachungen, will ich hier gar nicht erst anfangen.

NEU Waldrutschenpark-Golm | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz

"Im August werden die ersten Rutschen geliefert."

Jetzt geht die Arbeit erst richtig los!  - Was passiert nun in den kommenden Wochen?

Diese Woche wird erstmals die genaue Bemessung des Geländes durchgeführt und Vorbereitungen für die Wegearbeiten getroffen. Danach geht es mit dem Wanderwegebau los. Hierfür wird ein Schreitbagger benötigt. Anfang August sollen dann schon die ersten Rutschen geliefert werden. Wenn alles nach Plan läuft, dann können wir ab Mitte September unsere neue Attraktion eröffnen.

Video Waldrutschenpark-Golm

Interview mit Projektleiter Hermann Wachter



Das könnte Dich auch noch interessieren



Autor

Marion-Gursch-Marketing u. Vertieb GSL-Tourismus | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz

Marion

Wetter

Aktuelle Wetterbedingungen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Vandans
-3°C 0cm

Webcams Bewegungsberg Golm im Montafon

Aktuelle Situation am Berg

Raetikonbahn

2.103 m, Vandans

Geöffnete Anlagen

Aktuell geöffnete Anlagen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Golm

0 von 9 geöffnete Lifte
0 von 16 geöffnete Pisten
0 von 3 geöffnete Rodelbahnen
0 von 0 geöffnete Loipen
0 von 1 geöffnete Winterwanderwegen
0 von 1 geöffnete Sonstiges

Dein Ticket online kaufen

In unserem Webshop findest Du alle Tickets der Montafon Brandnertal Card.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.