Jährliche Großkontrolle des Alpine-Coaster-Golm

Wird das nur einmal im Jahr gemacht?

Natürlich nicht! Bei uns wird die Zwischensaison natürlich nicht für Pausen genutzt - es stehen kleinere und größere Instandhaltungsmaßnahmen an. Wie zum Beispiel beim Alpine-Coaster-Golm. Doch was wird denn genau bei der frühjährlichen Inspektion gemacht? Ich habe mich genauer informiert.

Da bei uns Sicherheit an erster Stelle steht, wird immer wieder jeder Schlitten stichprobenartig während des laufenden Betriebes kontrolliert und in der Zwischensaison ist jeder Schlitten an der Reihe. Wie ist der Zustand des Gurtes? Sind die Bremsbeläge gleichmäßig? Wie ist der allgemeine Zustand des Zweisitzerschlitten? Unsere Mitarbeiter suchen auch nach feinen Haarrissen und ähnlichem. Außerdem wird auch eine Bremsprobe auf der Strecke gemacht. Falls ein Schlitten beschädigt ist, wird dieser natürlich aus dem Verkehr gezogen und repariert.

Damit unsere knapp 100 Schlitten auch auf der 2,6 km langen Strecke eine gute Figur machen, werden natürlich auch die Schienen kontrolliert. Hierfür laufen unsere Mitarbeiter die gesamte Strecke ab und kontrollieren alles. Hierfür laden wir auch jährlich den TÜV ein. Denn auch der TÜV-Mitarbeiter kennt den Alpine-Coaster-Golm. Nach der Kontrolle der Strecke und der Schlitten wird auch eine Probefahrt gemacht.

Nun sind alle Schlitten und auch die Strecke kontrolliert. Auch wurde die Probefahrt gemacht. Was passiert denn nun mit den Schlitten im Tal? Genau – die werden auf der eigens hierfür errichteten Liftanlage bergwärts transportiert.

Etwa eine Woche wird alleine für diesen Lift benötigt, um alles zu kontrollieren. Was genau kontrolliert wird, haben mir Egon und Eric erzählt. „Wir kontrollieren jede einzelne Rolle der Stützen. Die Rollen werden frei gemacht (also vom Seil gelöst) und dann drehen wir sie. Hören wir ein Geräusch, wird die Rolle noch genauer unter die Lupe genommen.“

Genauer gesagt, werden alle Laufflächen und Kugellager kontrolliert. Außerdem wird natürlich auch jede Schraube und Mutter inspiziert. Zum Schluss werden alle Rollen und Rollenbatterien gefettet bzw. „abgeschmiert“ um geschmeidig zu bleiben, bevor sie wieder eingesetzt werden.

Wie Du siehst, sind wir immer dabei Euch die Sicherheit des Alpine-Coaster-Golm zu gewährleisten. Somit kann jeder Gast die knapp 8-minütige Fahrt mit dem Zweisitzerschlitten genießen.

 



Das könnte Dich auch noch interessieren



Autor

Sarah Duenser- Marketing u. Vertrieb-GSL-Tourismus | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz

Sarah Dünser

B2B Betreuung, Gruppen, Veranstaltungen

Wetter

Aktuelle Wetterbedingungen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Vandans
-3°C 0cm

Webcams Bewegungsberg Golm im Montafon

Aktuelle Situation am Berg

Raetikonbahn

2.103 m, Vandans

Geöffnete Anlagen

Aktuell geöffnete Anlagen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Golm

0 von 9 geöffnete Lifte
0 von 16 geöffnete Pisten
0 von 3 geöffnete Rodelbahnen
0 von 0 geöffnete Loipen
0 von 1 geöffnete Winterwanderwegen
0 von 1 geöffnete Sonstiges

Dein Ticket online kaufen

In unserem Webshop findest Du alle Tickets der Montafon Brandnertal Card.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.