Betriebsleiter-Kessler-Alexander-5 | © Golm Silvretta Lünersee Tourismus GmbH

Was der Betriebsleiter einer Bergbahn alles macht!

Ein Blick hinter die Kulissen

Ja was macht denn eigentlich ein Betriebsleiter bei einer Bergbahn? Er leitet, wie das Wort bereits andeutet, einen Betrieb. Welche Aufgaben das beinhaltet, das war mir selber nicht bewusst. Aber fangen wir von vorne an:

Wer ist Alexander?
Alex ist seit knapp 20 Jahren Betriebsleiter am Bewegungsberg Golm. Er blickt also auf einige Jahre Berufserfahrung zurück und kennt sich bestens aus. Der ideale Kandidat also, um ein paar offene Fragen zu klären.

 

Der Anfang: Wie wird man denn eigentlich Betriebsleiter?
Zahlreiche Faktoren entscheiden darüber, ob man Betriebsleiter wird oder nicht. Wichtig ist, dass jeder Betriebsleiterkandidat einen speziellen, auf den Aufgabenbereich angepassten Kurs besuchen muss. Immerhin trägt ein Betriebsleiter eine große Verantwortung und muss auch in schwierigen Situationen immer genau wissen, was zu tun ist.
Aber auch Führungsqualitäten, Verantwortungsbewusstsein und Stressresistenz sind für diesen Beruf notwendig. Besonders wichtig ist zudem ein elektrotechnisches- und auch mechanisches Verständnis. Alex, mit seiner abgeschlossenen elektrotechnischen Meisterprüfung erfüllte all diese Anforderungen und war/ist aus diesem Grund der ideale Kandidat.

 

Und was macht denn nun ein Betriebsleiter?
Hier könnte man jetzt ein ganzes Buch füllen, denn die Aufgabenbereiche eines Betriebsleiters sind wirklich sehr vielfältig. Der Tag startet immer mit Kontrollfahrten und Kontrollgängen. Bevor die ersten Gäste anreisen, müssen alle Bahnen und Lifte nochmals überprüft werden. Natürlich kann Alex dabei auf tatkräftige Unterstützung seiner Mitarbeiter bauen, aber trotzdem hat er immer ein Auge darauf, denn Sicherheit ist hier das oberste Gebot. Im Betriebstagebuch wird dann anschließend mehrmals täglich vermerkt, welche Vorkommnisse es gegeben hat, oder wo Reparaturen notwendig waren. Auch Wind- und Wettersituation werden festgehalten.

Aber nicht nur die tägliche Situation ist wichtig. Alex muss auch langfristig den Überblick behalten. In vorgegebenen Intervallen müssen bei den einzelnen Bahnen große Kontrollen durchgeführt werden. Zum Beispiel werden nach einer von der Behörde vorgeschriebenen Frist die Förderseile mit einem Magnetinduktivverfahren überprüft.

Ein weiterer arbeitsaufwendiger Punkt ist das Erstellen von Dienstplänen. Diese müssen nämlich täglich angepasst werden. Je nach Wettersituation werden die Mitarbeiter an anderen Stellen benötigt und auch Krankheitsfälle müssen natürlich berücksichtigt werden. Ca. 60 Personen sind Alex im Winter unterstellt und müssen täglich eingeteilt werden.

Zum Arbeitsalltag eines Betriebsleiters gehören natürlich noch viele weitere Tätigkeiten, wie  zum Beispiel Behördengänge oder das Einstellen von Personal, die hier aber nicht im Detail aufgelistet werden können.

 

Und was macht diesen Beruf so interessant?
Für Alex ist es die Vielseitigkeit seiner Aufgaben und der direkte Kunden- und Mitarbeiterkontakt. Täglich ist er direkt an der Front und an der frischen Luft. Laut Alex muss man in diesem Beruf voll und ganz aufgehen und natürlich spielen auch die Mitarbeiter und Kollegen eine große Rolle. Alex ist sehr gerne Betriebsleiter, aber ohne seine Mannschaft, sein wortwörtlich „super Team“, wäre diese Arbeit nicht möglich.

 

An dieser Stelle also nochmals ein großes Lob an unsere Mannschaft am Berg, die den Bewegungsberg Golm zu dem macht, was er ist.

 



Das könnte Dich auch noch interessieren



Autor

Sarah Duenser- Marketing u. Vertrieb-GSL-Tourismus | © Golm Silvretta Luenersee Tourismus GmbH Bregenz

Sarah Dünser

B2B Betreuung, Gruppen, Veranstaltungen

Wetter

Aktuelle Wetterbedingungen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Vandans
-3°C 0cm

Webcams Bewegungsberg Golm im Montafon

Aktuelle Situation am Berg

Raetikonbahn

2.103 m, Vandans

Geöffnete Anlagen

Aktuell geöffnete Anlagen am Bewegungsberg Golm im Montafon

Golm

0 von 9 geöffnete Lifte
0 von 16 geöffnete Pisten
0 von 3 geöffnete Rodelbahnen
0 von 0 geöffnete Loipen
0 von 1 geöffnete Winterwanderwegen
0 von 1 geöffnete Sonstiges

Dein Ticket online kaufen

In unserem Webshop findest Du alle Tickets der Montafon Brandnertal Card.

Testtext

Testweise eingefügt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Ducimus hic illo, neque obcaecati sit temporibus voluptatem voluptatum. Aspernatur eos nisi omnis quasi quia quis, reprehenderit sed temporibus. Aliquid, corporis harum illo incidunt minus molestiae, molestias, quam ratione reprehenderit suscipit ut.