•  
 

Lindauer Hütte

Im Sommer ist die Lindauer Hütte am kürzesten von der Bergstation der Golmerbahn über den Latschätzer Höhenweg zu erreichen. Er führt (familienfreundlich) von der Bergstation der Golmerbahn fast eben um das Grüneck herum (schöne Aussicht!) und senkt sich dann allmählich zur Alpe Latschätz. Nach kurzem Anstieg wandert man ohne größere Höhenunterschiede zur Lindauer Hütte. Im Winter erreicht man die Hütte über das Gauertal.

Die Lindauerhütte

Die Lindauerhütte, 1.744 Meter ü.M. ist ausgestattet mit:

  • Zimmerlager/ 50 Betten, davon EZ, DZ, 3 und 4 Bettzimmer
  • 120 Matratzenlager
  • Winterraum für 20 Personen - nicht versperrt - mit Getränken, el. Licht & fl. Wasser
  • Große Terrasse und gemütliche Stube
  • sowie ein schön angelegter Alpengarten
  • Kinderfreundlich und kindergeeignet ab 1 Jahr
  • das Umfeld ist relativ ungefährlich, bietet leichte Wanderungen sowie leichte und schwierige Klettertouren

Hüttenwirt Thomas Beck und die Belegschaft freuen sich auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

20.12. bis 10.1.
Februar: durchgehend
dazwischen Wochenenden bis Anfang April

ACHTUNG! Im Winter ist die Lindauer Hütte nur über das Gauertal erreichbar.

Ende Mai bis Mitte Oktober

Ausstattung:

  • 60 Betten
  • 140 Lager
  • KEIN Ruhetag